Zum Inhalt springen

RomanceCheck.com

31%

Keppeki Danshi! Aoyama-kun

  • Gesehen

Romance-Bewertung:
2 out of 5 stars0 out of 5 stars

Anime Informationen

Status: Gesehen

Titel:

🇯🇵 Keppeki Danshi! Aoyama-kun

🇬🇧 Clean Freak! Aoyama-kun

🇩🇪 Clean Freak! Aoyama-kun

 

Adaption von: Manga

 

Konnte ich dir mit dieser Empfehlung weiterhelfen?

Relation

  Titel Episoden Erscheinungsdatum Erscheinungsseason
Staffel 1 Keppeki Danshi! Aoyama-kun 12 03.07.2017 ‑ 18.09.2017 Sommer 2017
Staffel 2     Keine Informationen  

⚠ Spoiler ⚠

» Alle Spoiler öffnen

» Alle Spoiler schließen

Allgemeine Fakten

Paar/e?

Hauptpaar:

Moka Gotou

⇒⇒ 💖 ??

Aoyama

Moka Gotou

💖
?
?

Aoyama

Beziehung?

Moka Gotou und Aoyama kennen sich seit der Grundschulzeit.
Und hier begann sie, Aoyamas größter Fan zu werden und ihn immer aus der Ferne zuzuschauen.
Irgendwann kam Moka Gotou auf ihn zu.
Er hatte Schwierigkeiten, eine Katze zu streicheln, also machte Moka Gotou einfach eine Katzenpuppe für ihn, aber sie war nie in der Lage, sie ihm zu geben.
Aoyama wird danach ein Fußballstar.

Später begegnen sie sich dann wieder, in der Oberschule.
Sie haben sich schon lange nicht mehr gesehen.
Moka Gotou denkt, dass er sie vielleicht vergessen hat, weil er in gewisser Weise in einer anderen Welt lebt als sie.

Aber das hält sie natürlich nicht ab.
Sie beobachtet ihn weiterhin aus der Ferne (manchmal ziemlich stalkerhaft) und versucht, ihn auf unauffällige Weise zu unterstützen.
Sie putzt die Umkleidekabine des Fußball-Clubs und legt jedes Mal eine ihrer selbstgemachten Katzenpuppen in Aoyamas Spind.
Irgendwann erwischt Aoyama sie aber dabei, was Moka Gotou in Panik versetzt.
Doch er beruhigt sie und sagt ihr, dass er sich an sie erinnern kann.

Sie wird schließlich Managerin des Fußball-Clubs, was ihr die Möglichkeit gibt, näher an Aoyama zu sein und ihn besser zu unterstützen
Dort kann sie ihn auch recht gut beschützen.
Für den Fall, dass ihm jemand etwas Böses antun will, kommt sie mit ihrem selbstgebauten Nagel-Baseballschläger 😅

Außerdem will sie ihre Gefühle für Aoyama geheim halten, merkt aber nicht, dass jeder ihr T-Shirt mit der Aufschrift ‘Mein Leben für Aoyama’ sehen kann.

Wann?

Folge 2.

 

Wie es um Aoyamas Gefühle steht, ist schwer zu sagen.
Die einzige Bemerkung, die wir von ihm bekommen, ist am Anfang dieser Folge, wo er erwähnt, dass er nicht daran interessiert ist, von jemandem geliebt zu werden.
Im Laufe des Animes merkt man jedoch auch, dass er selbst keine Ahnung von Liebe und Romantik hat.
Er ist nicht in der Lage, die Gefühle der geliebten Person zu bemerken oder zu erkennen und zu bestimmen.
(Siehe Folge 10, als er versucht, Seigo Ibuki Tipps zu geben.)

 

Moka Gotous im Manga?

Anscheinend wird Moka Gotous im Manga ein wenig besser dargestellt.

Der Anime lässt sie wie einen Widerling und einen Stalker erscheinen.
Außerdem wurden eine Menge guter Momente aus dem Manga, herausgeschnitten.


 

Seitenpaare:

Paar 1:

Gaku Ishikawa

⇒⇒ 💖 ⇐⇐

Yuri Tamura

Gaku Ishikawa

💖

Yuri Tamura

Beziehung?

Gaku Ishikawa und Yuri Tamura sind von Anfang an zusammen und man sieht sie im Anime oft miteinander turteln.

Mhh, aber leider muss ich sagen, dass ich diese Beziehung ein wenig seltsam finde.
Yuri Tamura ist nämlich ein riesiger Fan von Aoyama, und stellt Aoyama sogar über ihren Freund Gaku Ishikawa.

– Nicht nur, dass sie Teil von Aoyamas Fanclub ist und ihn ständig anfeuert (anstatt ihres Freundes Gaku Ishikawa), nein, letztendlich wird auch Gaku Ishikawa (unfreiwillig?) ein Mitglied von Aoyamas Fanclub. (Folge 5)
– Außerdem ist Aoyama immer das Thema Nummer eins, wenn Yuri Tamura und Gaku Ishikawa Zeit miteinander verbringen. (Folge 6)
– An einem bestimmten Punkt im Anime gibt es auch ein Gerücht, dass Aoyama eine Freundin haben soll, was Yuri Tamura total deprimiert und Gaku Ishikawa darauf hinweist, dass es zwischen ihnen vielleicht vorbei sein könnte. (Folge 7)
– Und in einer anderen Szene, als sich Gaku Ishikawa verletzt, beachtet Yuri Tamura ihn nicht einmal und feuert Aoyama weiter an. (Folge 9)

Naja, ich verstehe, dass es für Comedy-Zwecke gemacht wurde, aber das war für meinen Geschmack dann doch ein wenig zu cringey.


Paar 2:

Kozue Kurata

⇒⇒ 💖 ?⇐

Seigo Ibuki

Kozue Kurata

💖
?

Seigo Ibuki

Beziehung?

Ich werde ehrlich sein, was ihre Beziehung angeht.
Ich kann tatsächlich nicht sagen, ob sie ein Paar sind oder nicht, aber da sie sich ziemlich nahe stehen, nehme ich an, dass sie sehr wohl ein Paar sind.

Man merkt deutlich, dass Kozue Kurata definitiv in Seigo Ibuki verliebt ist, aber es kommt nicht so rüber, als hätte er romantische Gefühle für sie.
Während sie ihr Bestes versucht, für ihn zu kochen, ihm zu helfen und ihn zu unterstützen, nimmt er das als selbstverständlich hin und scheint eher unbesorgt zu sein.
Ihm ist nicht bewusst, was sie alles für ihn tut, und noch weniger versteht er nicht, warum sie es für ihn tut.
Er hat einfach keine Ahnung von ihren Gefühlen.

Natürlich ärgert sie sich dann darüber.
Also will er sich mit ihr versöhnen, aber auf welcher Ebene?
Ist es romantisch oder eher wie unter Freunden?
Jedes Mal, wenn er es versucht, vermasselt er es, weil er einfach nicht versteht, was er falsch macht.

Dann, wenn man endlich denkt, ‘jou, er hat es verstanden!’ …. Bäm, nö, seine Ahnungslosigkeit ruiniert genau den einen romantischen Moment, auf den man die ganze Zeit gewartet hat.

(Das war irgendwie sehr nervig, wenn ihr mich fragt.)

Wann?

Folge 10.


Paar 3:

Youji Orihara

⇒⇒ 💖 ⇐⇐

Kana

Youji Orihara

💖

Kana

 

Sie werden nur kurz im Anime gezeigt und auch nur für einen einzigen Zweck.
Sie hecken einen Plan aus, um Aoyama gefangen zu halten, damit seine Fußballmannschaft das Spiel verliert.

Details?

Als das Fußballspiel kurz vor dem Beginn steht, bringt Kana Aoyama dazu, mit ihr in die Umkleidekabine der Mannschaft zu kommen, um ihr kurz zu helfen.
Dort angekommen, schließt sich Kana mit Aoyama in der Umkleidekabine der Mannschaft ein, um ihn dort festzuhalten, bis das Spiel vorbei ist.
Solange kann ihr Freund Youji Orihara mit seiner Fußballmannschaft Aoyamas Fußballmannschaft schlagen.

Um ihn an der Flucht zu hindern, zieht Kana ihr Oberteil komplett aus und steht nur mit einem BH bekleidet vor ihm.
Sie versucht eine Falschbeschuldigung von Vergewaltigung.
Sie droht ihm, dass sie schreien wird, wenn er versucht zu fliehen.
Zum Glück erscheint Moka Gotou und rettet ihn.

Nachdem der Plan gescheitert ist, wird Kana später sogar zu Aoyamas Fangirl.

Wann?

Folge 03.


Altersunterschied?
Nein
Zeitsprung?
Nein
Sexueller Inhalt?

Ja

Was?

Fanservice – Schwach

Details?

Folge 3: Versuch eines falschen Vergewaltigungsvorwurfs (Für weitere Informationen ➜ Seitenpaar 3)

Folge 7: Mio Odagiris Hemdknopf reißt beim Armdrücken auf, und alle Mitschüler können Mio Odagiris Ausschnitt und BH sehen.

Folge 9: Mädchen am Meer mit Badeanzug, und später nochmal mit einem Handtuch beim Onsen.


Romance Fakten

Harem?

Nein, ich würde es nicht als Harem bezeichnen, eher als weibliche Verehrerinnen/Fangirls.

Wer?

Moka Gotou Mio Odagiri Yuri Tamura Kana Sayaka Ariga
Moka Gotou
Mio Odagiri
Yuri Tamura
Kana
Sayaka Ariga

Zu Sayaka Ariga:

Sayaka Ariga ist im Anime nicht so oft zu sehen und ist von Aoyama “genervt”.
Aber ich denke, dass sie in Wirklichkeit ein heimlicher Verehrer von Aoyama ist und vielleicht sogar in ihn verknallt ist.
Sie ist nämlich eine Tsundere.

Details:

Als Aoyama plötzlich Sayaka Ariga fragt, ob sie sich die Hände schütteln können, ist sie extrem überrascht und errötet.
Dann kommt von ihr das für Tsundere typische mürrische “Wenn du darauf bestehst, dann mache ich es”.
Beim Händeschütteln folgt dann sofort ein “Hör auf, mich zu verarschen” und sie lässt los.

Wann?

Folge 7.


Liebes-Dreieck?

Ja – Schwach

Wer?

Mio Odagiri

♥ ⇒⇒⇒

Aoyama

Aoyama

Shouya Ishida

Beziehung?

Mio Odagiri ist ein hilfloses Mädchen, aber dennoch sehr beliebt bei ihren Mitschülern.
Am Anfang will sie von Aoyama nur beigebracht bekommen, wie man im Basketball besser Körbe wirft und nennt ihn deswegen “Meister”.

Im Verlauf dieser Folge berührt Mio Odagiri ihn, aber seltsamerweise weicht Aoyama ihr nicht aus.
Seine Mysophobie (krankhafte Angst vor Verunreinigungen und Keimen) löst mit ihr also keinen Alarm bei ihm aus.
Dadurch ist er in der Lage, einige Dinge mit ihr auszuprobieren, die er sonst mit anderen Menschen nicht machen konnte.
Somit macht er Armdrücken mit ihr, würde gerne das von Mio Odagiri selbstgemachte Essen essen (was er nicht kann, weil er von anderen Mitschülern unterbrochen wird), und er gibt ihr sogar ein High-Five.

Für Aoyama war das alles nur zum Ausprobieren, und Mio Odagiri dachte sich auch nicht viel dabei…. erstmal.
Denn als sie gefragt wird, ob sie ein Paar sind, verneint sie es, errötet aber leicht.

Wann?

Folge 7.

Eine Folge später wird es dann viel deutlicher.

Aoyama, Moka Gotou und Tsubasa Umeya gehen gemeinsam in den Zoo.
Dort treffen sie auf Mio Odagiri.
Mio Odagiri begrüßt Aoyama, doch als sie sich an das High-Five erinnert, errötet sie und geht einen Schritt zurück.
Weiterhin gibt es eine Szene mit Pfeilen, die zeigt, dass sie Aoyama im Blick hat, was darauf hindeutet, dass Mio Odagiri tatsächlich in ihn verknallt ist.

 

Mio Odagiris Persönlichkeit im Manga?

Ich habe gelesen, dass Mio Odagiris Persönlichkeit im Manga anscheinend sehr anders sein soll.

Einige finden, dass sie narzisstisch ist.
Sie denkt nur an sich selbst und kümmert sich nicht um Aoyama und seine Mysophobie.
Und sie versucht, ihn ständig/zwanghaft küssen zu wollen und seine Aufmerksamkeit zu bekommen.

 

(Für weitere Informationen ➜ Kommt Paar zusammen?)


Tsubasa Umeya

♥ ⇒⇒⇒

Moka Gotou

Moka Gotou

Shouya Ishida

Beziehung?

Es war Liebe auf den ersten Blick für Tsubasa Umeya.
Er ist das beste Mitglied seines Judo-Clubs, aber als er an Moka Gotou vorbeigelaufen ist, hat er sich sofort in sie verliebt und alles fallen gelassen.
Daraufhin verläßt er dem Judo-Club und schließt sich Aoyamas Fußball-Club an, nur damit er an ihrer Seite sein kann und sie immer im Blick hat.
Allerdings wird das höchstwahrscheinlich für den armen Kerl nach hinten losgehen, denn Moka Gotou hat selbstverständlich nur Augen für Aoyama.

Tsubasa Umeya sieht das aber eher gelassen, genauer gesagt, er will ihr sogar mit Aoyama helfen, weil er sie glücklich sehen will.
Weiterhin erklärt er, dass es irgendwann möglich sein könnte, dass es mit Aoyama und ihr endet, da nicht jedes Paar dazu vorherbestimmt ist, zu heiraten.
Er wartet also einfach ab, bis die Zeit gekommen ist.

Es würde ihm auch schon genügen, wenn er neben ihr begraben wird.
Na, das nenne ich mal einen seeehr geduldigen und entschlossenen Mann, der in der Freundschaftszone wartet. 😆

Wann?

Folge 8.


Unterbrechung bei…

… Kuss?


 

… Liebesgeständnis?


Liebesgeständnis?

Naja, nichts, was man wirklich ernst nehmen kann.

Was?

Es gibt ein Liebesgeständnis von einem der vielen Fangirls von Aoyama an ihn, das er aber sofort zurückweist.
Unmittelbar darauf folgt ein Online-Liebesgeständnis eines Mitglieds von Aoyamas RPG-Gruppe, vor dem er ebenfalls schnell flieht.

Wann?

Folge 4.

 

Ein Mitglied der Fußballmannschaft von Aoyama, Kazuma Sakai, erhält drei Liebesgeständnisse von drei verschiedenen Mädchen zur gleichen Zeit.
Aber er weist sie alle zurück…. oder doch nicht?
Er sagt, dass er nicht nur einer gehören kann, er gehört nämlich zu allen.

Wann?

Folge 11.

 

Aber!

Es gibt einen kleine liebliche Äußerung von Moka Gotou zu Aoyama.

Was?

Als Moka Gotou und Aoyama bei einem Zoobesuch zusammen in einem Boot sitzen, bringt sie den Mut auf, ihm zu sagen, dass sie den Tag, den sie mit ihm verbracht hat, schön fand.

Wann?

Folge 8.


Kuss?
Nein
Kommt Paar zusammen?

Nein

Manga?

Ja

In dem Manga “Keppeki Danshi! Aoyama-kun’ Manga ist Aoyama mit Moka Gotou verlobt.
Es wird gezeigt, dass sie beide ihre Verlobungsringe tragen.
Also versucht er sein Bestes, sie trotz seiner starken Phobie an seiner Seite zu halten.

Wann?

Letztes Kapitel, 112.

Im vorherigen Kapitel wies Aoyama Moka Gotou noch ab.
Der Grund, warum er Moka Gotou anfangs ablehnte, war, weil er sich mies dafür fühlte, dass sie ihn nie würde berühren können.

 

Was passiert mit Mio Odagiri?

Mio Odagiri hat Aoyama ihre Zuneigung gestanden, aber er hat sie abgewiesen, da er sich stattdessen Moka Gotou hingegeben hat.

Wann?

Kapitel 106-107.

Im letzten Kapitel hat sie eine neue Beziehung angefangen, hat aber immer noch eine Schwäche für Aoyama.


Bleibt Paar zusammen?

NTR?

Nein

Es ist nur ein wenig Comedy NTR und sollte nicht zu ernst genommen werden.

Was?

Yuri Tamura ist ein riesiger Fan von Aoyama und stellt Aoyama höher als ihren Freund Gaku Ishikawa.

(Für weitere Informationen ➜ Seitenpaar 1)


NTR-Vibes?

Ja – Schwach

Was?

Mio Odagiri nennt Aoyama “Meister” und kann ihn berühren, ohne dass seine Keimphobie einen Alarm bei ihm auslöst.
Somit lässt er sich mehrmals von Mio Odagiri berühren.

Daraufhin entstehen in der Schule Gerüchte, dass sie ein Paar wären.
Das stresst Moka Gotou und sie geht in den Panikmodus.

Da er also kein Problem mit den Berührungen von Mio Odagiri hat, probiert er einige Dinge mit ihr aus, die er mit anderen nicht machen kann, vor allem nicht mit Moka Gotou.
Zum Beispiel macht er Armdrücken mit Mio Odagiri oder gibt ihr ein High-Five.

Zum Schluss der Folge erkennt Moka Gotou, dass Aoyama nur Dinge ausprobieren wollte, die er vorher nicht konnte, und sie findet das total süß.
Auch die Gerüchte, dass Aoyama und Mio Odagiri ein Paar seien, verschwinden.

Wann?

Folge 7.

 

Dennoch!

Es ist zwar alles sehr komödiantisch dargestellt, aber am Ende merkt man, dass doch ein bisschen Ernst dahinter steckt und Mio Odagiri anscheinend doch etwas für Aoyama übrig hat.
Denn eine Folge später wird es viel deutlicher.

Was?

Aoyama, Moka Gotou und Tsubasa Umeya gehen gemeinsam in den Zoo.
Dort treffen sie auf Mio Odagiri.
Mio Odagiri begrüßt Aoyama, aber als sie sich an das High-Five erinnert, errötet sie und geht schnell einen Schritt zurück.
Als Moka Gotou die beiden sieht, bedrückt es sie.
Als nächstes laufen Aoyama und Mio Odagiri nebeneinander und sie stößt versehentlich an Aoyamas Schulter, was sie noch mehr erröten lässt.
Moka Gotou wird dann eifersüchtig auf sie, weil Mio Odagiri ihn berühren kann und “bessere” weibliche Merkmale hat als sie.


Tod eines Liebespartner?
Nein
Amnesie?
Nein
Ende?

Normales Ende

Was?

Ein Teammitglied aus Aoyamas Fußballmannschaft, Kazuma Sakai, trauert an einem Grab.
Daraufhin wird angenommen, dass es sich um die Mutter von Kaoru Zaizen handelt.
Später stellt sich natürlich heraus, dass die Mutter nicht tot ist, sondern schon sehr lange ehrenamtlich im Ausland armen Ländern hilft.

Außerdem wird Aoyama für eine bessere Fußballmannschaft rekrutiert.
Aber Aoyama lehnt das Angebot ab und bleibt bei seinem aktuellen Team.

 

In Hinsicht auf die Romance gibt es am Ende nichts, aber dazu wird es im Manga noch mehr zu lesen geben.

(Für weitere Informationen ➜ Kommt Paar zusammen?)

Meine Meinung

Momente:

‘Keppeki Danshi! Aoyama-kun’ ist eine Mischung aus Fußball und komödiantischem Slice of Life-Anime.
Ich mochte die Komödie größtenteils, aber an manchen Stellen war sie ziemlich seltsam und/oder unpassend, wodurch einige Szenen ruiniert wurden.
Es sind nur ein paar süße Romantik-Momente vorhanden, aber nichts wirklich Überwältigendes, sie sind eher mittelmäßig.

Eigentlich macht ‘Keppeki Danshi! Aoyama-kun’ oft genau das, was typische RomCom-Anime tun, nämlich wichtige Romance- oder Wholsome-Momente mit dämlichen Gags unterbrechen, welche die Atmosphäre zerstören.


Animation:

An der Animation gibt es nichts auszusetzen.


Charaktere:

Aoyama und Moka Gotou:

Aoyama ist ein Top-Fußballspieler und zieht daher viele weibliche Fans an.
Durch seine emotionslose und teilweise auch geheimnisvolle Art, wirkt er manchmal sehr gleichgültig gegenüber anderen Menschen, zeigt aber durch seine Taten, dass er sich sehr wohl um seine Mitmenschen kümmert.
Das Hauptmerkmal von ihm ist seine starke Mysophobie (krankhafte Angst vor Verunreinigungen und Keimen).
Er tut alles, um nicht schmutzig zu werden, und reinigt alles, was er anfasst, gründlich, auch wenn es bereits sauber ist.
Menschen kann Aoyama nicht anfassen, und wenn sie versuchen, ihn zu berühren, weicht er ihnen geschickt aus.
Außerdem ist er sehr gut in der Schule, ein toller Koch und auch ein Top-Spieler bei Videospielen.
Doch wenn es um die Liebe geht, versteht Aoyama nichts und möchte lieber nichts damit zu tun haben.

 

Moka Gotou ist seit der Grundschule Aoyamas Fan Nummer eins und hat seither ein Auge auf ihn geworfen.
(Manchmal auch zu sehr, so dass es seltsam an Stalking grenzt.)
Obwohl sie ein eher schüchternes Mädchen ist, ändert sie ihr Verhalten schnell und wird sehr beschützerisch, sobald Aoyama in Gefahr ist.
Sie respektiert Aoyamas Mysophobie und unterstützt ihn, wo sie nur kann.
Darüber hinaus ist sie auch eine sehr hilfsbereite Person und leistet als Managerin der Fußballmannschaft von Aoyama große Hilfe.

Eine angenehme Überraschunga:

Moka Gotou kann ziemlich gut Fußball spielen (und bekommt auch Lob von Aoyama, was sie erröten lässt).

Wann?

Folge 9.


Ende:

‘Keppeki Danshi! Aoyama-kun’ endet mit einem normalen Ende.
Es passiert nichts Außergewöhnliches und ist eher vorhersehbar.
Dennoch würde ich mich auf eine zweite Staffel freuen, in der Hoffnung auf mehr Romantik.


Folgenberwetung:

Folge 2 hat mir am besten gefallen.

Wieso?

Es geht mehr um Aoyama und Moka Gotou, wie sie sich kennengelernt haben, wie sie wieder zusammengefunden haben und wie sie durch den Fußball-Club weiterhin zusammenbleiben können.

 

Die Folgen 10 und 12 fand ich am schlechtesten.

Wieso?

Es geht um das Ende der beiden Folgen, oder besser gesagt, wie die Geschichte um Kozue Kurata und Seigo Ibuki,  und die Geschichte um Kazuma Sakai und seine Mutter endet.
Wie ich bereits oben in Momente erwähnt habe, werden hier wichtige Romance- oder Wholsome-Momente durch dämliche Gags unterbrochen, welche die Atmosphäre einfach zerstören.

Details:

Folge 10:

Kozue Kurata versucht ihr Bestes, um Seigo Ibuki zu helfen und zu unterstützen, aber er weiß es nicht zu schätzen und noch weniger versteht er, warum sie es für ihn tut.
Als sie etwas für ihn kochte, sagte er ihr, dass ihre Kochkünste mies seien, woraufhin Kozue Kurata offensichtlich sauer auf ihn wurde.
Seigo Ibuki versucht danach, sich mit ihr wieder zu versöhnen, aber es gelingt ihm nicht.
Zum Schluss isst er dann ihr Bento, was Kozue Kurata glücklich macht, da ihm ihr Essen doch schmeckt.
Und sogleich zerstört Seigo Ibuki diesen Moment, mit seiner dummen Bemerkung “Wenn man Hunger hat, ist doch alles lecker”.

Alsoo… Anstatt hier einen Moment der Erkenntnis für Seigo Ibuki zu schaffen, wird seine Ahnungslosigkeit weiterhin benutzt, um die Zuschauer zum “Lachen” zu bringen.
Das hat die romantische Atmosphäre, auf die man die ganze Folge über gewartet hat, komplett ruiniert.
Was mich wirklich genervt hat und ich mich gefragt habe:
Wie kann man mit so jemandem zusammen sein?

 

Folge 12:

Diese Folge hat nichts mit Romance zu tun, sondern mit einer herzlosen Mutter.

Als Kazuma Sakai noch ein Kind war, verschwand seine Mutter plötzlich von einem Tag auf den anderen, ohne sich von ihm zu verabschieden.
Ursprünglich sollte sie nur für eine kurze Zeit ehrenamtlich in armen Ländern im Ausland helfen.
Aber daraus wurden 5 Jahre, ohne auch nur einmal ihre Familie zu besuchen oder zu kontaktieren!
Das ist schon verdammt heftig, aber es wird noch schlimmer.

Dann, nach 5 Jahren, taucht sie endlich auf und schaut ihrem Sohn beim Fußballspielen zu.
Danach gibt es einen herzerwärmenden Moment für die beiden.
Haha nö. Da habt ihr falsch gedacht.
Sie war nur kurz da um ihren Sohn zu umarmen, wird aber sofrot danach vom Helikopter mitgenommen, um nach Brasielen abzureisen und dort weiter zu arbeiten.

Stellt euch nur vor, ihr seid noch ein Kind, eure Mutter verschwindet plötzlich und ihr seht und hört 5 lange Jahre nichts mehr von eurer Mutter.
Dann taucht sie endlich wieder auf, nur um ein paar Minuten später wieder abzuhauen, und wer weiß, wie lange sie wieder abwesend sein wird.
Oh mein Gott, und das wird hier dann auch noch als Comedy verkauft.

Also, ich habe über diesen Gag nicht gelacht, ich fand ihn eher makaber und habe mich wieder gefragt:
Wozu eine Familie gründen, wenn man sich nicht um sie kümmert?

 



Romance-Bewertunsinfo (Spoiler):

Positiv Negativ
+ Lustige Momente – Fanservice
+ Ein paar Süße und herzerwärmende Momente – Liebesdreieck
+ Zoo “Date” (mit mehreren Charakteren) – Comedy NTR
  – NTR-Vibes
  – Dämliche Gags ruinieren manche Momente
(Für weitere Informationen ➜ Folgenberwetung)

Romance-Bewertung
2 out of 5 stars0 out of 5 stars

Positiv
+ Lustige Momente
+ Ein paar Süße und herzerwärmende Momente
+ Zoo “Date” (mit mehreren Charakteren)

Negativ
– Fanservice
– Liebesdreieck
– Comedy NTR
– NTR-Vibes
– Dämliche Gags ruinieren manche Momente
(Für weitere Informationen ➜ Folgenberwetung)

Romance-Bewertung
2 out of 5 stars0 out of 5 stars


 

 

Hat euch dieser Beitrag gefallen?