Zum Inhalt springen

RomanceCheck.com

31%

Danna ga Nani o Itte Iru ka Wakaranai Ken

  • Gesehen

Romance-Bewertung:
4 out of 5 stars0 out of 5 stars

Anime Informationen

Status: Gesehen

Titel:

🇯🇵 Danna ga Nani o Itte Iru ka Wakaranai Ken

🇬🇧 I Can’t Understand What My Husband Is Saying

🇩🇪 I Can’t Understand What My Husband Is Saying

 

Adaption von: Manga

 

Konnte ich dir mit dieser Empfehlung weiterhelfen?

Relation

  Titel Episoden Erscheinungsdatum Erscheinungsseason
Staffel 1 Danna ga Nani o Itte Iru ka Wakaranai Ken 13 03.10.2014 ‑ 26.12.2014 Herbst 2014
Staffel 2 Danna ga Nani o Itte Iru ka Wakaranai Ken 2 Sureme 13 03.04.2015 ‑ 26.06.2015 Frühling 2015
Staffel 3     Keine Informationen  

⚠ Spoiler ⚠

» Alle Spoiler öffnen

» Alle Spoiler schließen

Allgemeine Fakten

Paar/e?

Hauptpaar:

Hajime Tsunashi

⇒⇒ 💍 ⇐⇐

Kaoru Tsunashi

Hajime Tsunashi

💍

Kaoru Tsunashi

Beziehung?

Die erste Szene von ‘Danna ga Nani o Itte Iru ka Wakaranai Ken’ zeigt sofort die Hochzeit von Hajime Tsunashi und Kaoru Tsunashi.

Jede Folge zeigt den Alltag der beiden, mit allen Höhen und Tiefen einer Beziehung, und wie sie alles gemeinsam überstehen.
Und obwohl sie sehr unterschiedlich sind, lieben sie sich sehr und sorgen füreinander.

 

Kaoru Tsunashi hatte in ihrer Vergangenheit gesagt, dass sie für immer Single bleiben wollte, aber als sie Hajime Tsunashi traf, änderte sich das.


 

Seitenpaare:

Paar 1:

Rino Juse

⇒⇒ 💍 ⇐⇐

Nozomu Juse

Rino Juse

💍

Nozomu Juse

Beziehung?

Rino Juse und Nozumu Juse sind bereits von Anfang an verheiratet.

Allerdings ist die Art und Weise, wie sie miteinander interagieren, ein wenig ungewöhnlich.
Rino Juse ist eine erwachsene Frau, sieht aber ziemlich kindlich aus und verhält sich auch so, besonders wenn sie mit ihrem Mann zusammen ist.
So möchte sie auch von Nozomu Juse behandelt werden.
Und genau das tut er auch, und er hat kein Problem damit.

Sie bekommen auch ihre eigene Folge, die zeigt, wie sie sich kennengelernt haben und ein Paar wurden.

Wann?

Staffel 2, Folge 6.


Paar 2:

Tanaka

⇒⇒ 💍 ⇐⇐

Yamada

Tanaka

💍

Yamada

Beziehung?

Tanaka und Yamada sind bereits von Anfang an verheiratet.

Sie sind im Anime eher weniger präsent, zeigen aber auch oft, wie sehr sie ineinander verliebt sind.


Paar 3:

Mayotama Tsunashi

⇒⇒ 💖 ?⨯

Miki

Mayotama Tsunashi

💖
?

Miki

Naja, das ist ein bisschen kompliziert.

Mayotama Tsunashi ist Hajime Tsunashis kleiner Bruder und eine Trap.
Er hat einen wirklich seltsamen Bruder-Komplex.
Er liebt seinen Bruder sehr… er liebt ihn so sehr, dass er sexuelle Andeutungen gegenüber Hajime Tsunashi macht.
Und, er hat sogar einige erotische Boy’s Love Doujinshi mit ihm und seinem Bruder erstellt. 😦

Da Mayotama Tsunashi sich recht weiblich verhält und kleidet, denken viele, dass er ein Mädchen ist, was zu Missverständnissen führt.
So zum Beispiel, als Miki Mayotama Tsunashi zu sich nach Hause einlud und schockiert war, als Mayotama Tsunashi sich nackt auszog und Miki etwas baumeln sah.

Wann?

Staffel 1 , Folge 4.

 

Nun zu Miki.

Miki verwirrt mich sehr, wegen des Geschlechts.
Ist Miki eine Frau oder ein Mann?
Anfangs dachte ich, Miki sei ein Mann, wegen Mikis Erscheinung und weil die Übersetzungen und Internetkommentare überall Miki als ER bezeichneten.
Aber einige Internet-Kommentare bezeichneten Miki auch als SIE.
Also habe ich mir einige Szenen noch einmal angeschaut.

Details?

Mayotama Tsunashi stellt sich ihn und Miki nackt vor, wobei Mayotama Tsunashi seine Brust versteckt, Miki aber nicht.
Miki sieht auch hier wie ein Mann aus, aber man sollte nicht vergessen, dass die Vorstellung von Mayotama Tsunashi stammt (der auf Männer steht).
Außerdem hat er Miki auch noch nicht nackt gesehen.
Vielleicht weiß Mayotama Tsunashi selbst nicht, dass Miki doch eine Frau ist.

Wann?

Staffel  2 , Folge 3 (min 02.00):

 

Als es um die Zimmeraufteilung in einem Onsen geht, erwähnt Mayotama Tsunashi, dass er nicht bereit ist, gemeinsam in einem Zimmer zu schlafen.
Worauf Miki dann ausdrücklich klarstellt, dass Frauen und Männer getrennt schlafen.

Wann?

Staffel 2 , Folge 5 (min 00.35)

Anschließend gibt es Szenen, in denen die Männer und Frauen im Onsen und in den Zimmern getrennt sind.
Mayotama Tsunashi ist immer mit den Männern zu sehen, aber Miki ist nirgends zu sehen, nur einmal auf einer Brücke, wo Miki kurz mit Kaoru Tsunashi spricht.
War Miki also die ganze Zeit bei den Frauen?
Ist Miki also doch eine Frau?

 

Beziehung?

(Also, von jetzt an werde ich davon ausgehen, dass Miki eine Frau ist, die wie ein Mann aussieht, und auf Frauen steht.
Und Mayotama Tsunashi, der ein Mann ist, vorgibt eine Frau zu sein, und auf Männer steht.)

Als Mayotama Tsunashi und Miki sich das erste Mal trafen, hatte Mayotama Tsunashi sich als Hajime Tsunashis kleine Schwester vorgestellt.
Und Miki dachte, sie sei in Mayotama Tsunashi verknallt.
Bis sie eine Folge später Hajime Tsunashi anbrüllte, dass sie herausgefunden hat, dass Mayotama Tsunashi ein Junge ist, weil sie Mayotama Tsunashis “Palme mit Kokosnüssen” gesehen hat.

Danach ist Miki ziemlich angewidert von Mayotama Tsunashi.
Doch Mayotama Tsunashi versucht weiterhin, Miki näher zu kommen.

Würde Mayotama Tsunashi auch angewidert sein, wenn er wüsste, dass Miki eine Frau ist?
Diese Beziehung ist für mich sehr verwirrend, aber ich werde es erst einmal dabei belassen.


Altersunterschied?

Nein

Es gibt keinen großen Unterschied zwischen Hajime Tsunashi und Kaoru Tsunashi.
Hajime Tsunashi ist nur zwei Jahre jünger als Kaoru Tsunashi.

 

Allerdings gibt es einen Altersunterschied zwischen Mayotama Tsunashi und Miki.
Miki ist 30 Jahre alt und Mayotama Tsunashi ist etwa 17-21 Jahre alt. Also ein Altersunterschied von 9-13 Jahren.

Aber dieser Altersunterschied ist im Moment eher unwichtig, also zähle ich ihn nicht.


Zeitsprung?
Nein
Sexueller Inhalt?

Ja

Was?

Es gibt (Offscreen-)Sex und sexuelle Andeutungen, aber es ist eher schwach gehalten.


Romance Fakten

Harem?
Nein
Liebes-Dreieck?

Ja, Minidreieck – Sehr schwach und kurz

 

Was?

Es gibt eine Rückblende, in der Hajime Tsunashi und Kaoru Tsunashi noch nicht ein Paar waren.
In der erzählt wird, dass Hajime Tsunashi und Kaoru Tsunashi mit einem anderen Mädchen zusammenarbeiteten.

 

Kaoru Tsunashis Perspektive:

Dieses Mädchen hatte sich in Hajime Tsunashi verliebt, aber sie gab auf, als sie merkte, dass Hajime Tsunashi in Kaoru Tsunashi verliebt war.
Kaoru Tsunashi ist jedoch ein wenig verunsichert, weil sie nicht weiß, ob Hajime Tsunashi vielleicht das Mädchen und Kaoru Tsunashi zur gleichen Zeit mochte.
Denn Hajime Tsunashi hatte das Mädchen aus Spaß gefragt, ob sie etwas für ihn empfinde, aber natürlich wies sie ihn zurück.
Das brachte Hajime Tsunashi zum Weinen, was Kaoru Tsunashi ärgerte.
Das war der Zeitpunkt, an dem Kaoru Tsunashi erkannte, dass sie Gefühle für Hajime Tsunashi hatte.

 

Aus Hajime Tsunashis Perspektive:

Er war nicht in das Mädchen verliebt, sondern hatte sie idealisiert.
Es war, als ob er einem 2D-Charakter verfallen wäre, und er keine Gefühle von diesem 2D-Charakter zurückbekam.
Als er zurückgewiesen wurde, wurde er daran erinnert, dass das Mädchen kein 2D-Charakter war, sondern echt.
Das ließ ihn verstehen, dass seine Gefühle dumm waren, und das war der eigentliche Grund, warum er weinte.
Dies war auch der Zeitpunkt, an dem sich seine Gefühle für Kaoru Tsunashi änderten.

 

Wann?

Staffel 2, Folge 10.


Unterbrechung bei…

… Kuss?


 

… Liebesgeständnis?


Liebesgeständnis?

Ja

Wer?

Hajime Tsunashi und Kaoru Tsunashi drücken oft aus, wie sehr sie sich lieben.

Wann und Was?

Staffel 1, Folge 5:

Kaoru Tsunashi zu Hajime Tsunashi, wenn sie betrunken ist und ihn ganz doll umarmt.

Staffel 1, Folge 9:

Eine Rückblende, die zeigt, wie Kaoru Tsunashi und Hajime Tsunashi sich kennenlernen, auf ein Date gehen und dann ein einfaches und knappes Liebesgeständnis von Hajime Tsunashi an Kaoru Tsunashi.
Nicht allzu romantisch, aber besser als nichts.

Staffel 1, Folge 11:

Kaoru Tsunashi träumt von ihrer deprimierenden Vergangenheit.
Als sie aufwacht, muntert sie sich mit einer heiteren Erinnerung an ein Date mit Hajime Tsunashi auf.
In dieser Erinnerung drücken die beiden noch einmal ihre starken Gefühle füreinander aus.

 

Nozomu Juse macht Rino Juse ein eher passives Liebesgeständnis, und sie stimmt zu.

Wann?

Staffel 2, Folge 6.


Kuss?

Ja

Wer?

Gleich zu Beginn wird die Hochzeit von Hajime Tsunashi und Kaoru Tsunashi gezeigt, wo wir bereits einen ersten Kuss zwischen den beiden sehen können.

Wann?

Staffel 1, Folge 1.

 

Kaoru Tsunashi ist betrunken, umarmt Hajime Tsunashi ganz doll und gibt ihm einen kräftigen Knutscher.

Wann?

Staffel 1, Folge 5.

 

Hajime Tsunashi gibt Kaoru Tsunashi einen romantischen Kuss im Regen.

Wann?

Staffel 2, Folge 2.


Kommt Paar zusammen?

Ja

Alle Paare sind schon von anfang an zusammen.
(Für weitere Informationen ➜ Paar/e?)


Bleibt Paar zusammen?

Ja

Alle Paare die zusammen sind bleiben zusammen.
(Für weitere Informationen ➜ Kommt Paar zusammen?)


NTR?
Nein
NTR-Vibes?
Nein
Tod eines Liebespartner?
Nein
Amnesie?
Nein
Ende?

Happy End

Was?

Hajime Tsunashi und Kaoru Tsunashi bekommen ein Baby, und alle ihre Freunde versammeln sich, um einen Namen zu wählen.

Meine Meinung

Momente:

In ‘Danna ga Nani o Itte Iru ka Wakaranai Ken’ geht es um Hajime Tsunashi und Kaoru Tsunashi, und wie sie ihre romantische Beziehung als Ehepaar zusammen leben.
So gibt es viel von ihrem normalen Alltagsleben zu sehen, was sehr romantisch und herzerwärmend ist.
Wohingegen der Anime eher mehr herzerwärmend ist, und die Romantik oft kurz und knapp und auch sehr erwachsen gehalten wird.

Da es sich um einen Kurz-Anime handelt, neigt das Tempo dazu, recht schnell zu sein, was in manchen Momenten kleine negative Auswirkungen haben kann.
Außerdem kann dies auch zu Verwirrung führen, da von einer Szene schnell zur nächsten Szene gewechselt wird und man nicht versteht, was gerade passiert oder in welcher Zeit sich der Anime gerade befindet.
Zum Beispiel der Wechsel von Erinnerungsszenen in der Vergangenheit zur Gegenwart.

Da eine Folge jedoch nur 3 Minuten lang ist, ist es keine große Sache, sie ein zweites Mal anzuschauen.


Animation:

Die Animation ist nichts Besonderes und ist eher einfach gehalten.


Charaktere:

Hajime Tsunashi und Kaoru Tsunashi:

Sie haben einen recht großen Unterschied in ihren Persönlichkeiten.
Hajime Tsunashi ist ein großer Anime-Otaku mit wenigen Freunden (bzw. olinen Freunden) und arbeitet von zu Hause aus am PC.
Kaoru Tsunashi hingegen ist eher eine normale junge Frau, die mit ihren Freundinnen ausgeht, und eine Geschäftsfrau ist, die mit anderen Kollegen im Büro arbeitet.

Während Hajime Tsunashi sehr gut kochen kann, ist Kaoru Tsunashi nicht wirklich gut darin, ist aber bestrebt, es zu lernen.
Im Gegenzug kann sich Kaoru Tsunashi sehr betrinken und dann liebevoll und völlig ungehemmt in ihrer Begierde über Hajime Tsunashi herfallen.
Kaoru Tsunashi raucht auch viel, muss aber aufhören, weil sie von der Arbeit sehr erschöpft ist.

Außerdem muss sie mit dem Rauchen aufhören, weil…

… sie Schwanger ist.

Wann?

Staffel 1, Folge 13.

 

Und trotz dieses Unterschieds verliebten sie sich ineinander.


Ende:

‘Danna ga Nani o Itte Iru ka Wakaranai Ken’ endet mit einem Happy End.
Am Ende gibt es ein sehr liebevolles abschließendes Ende.

Ich habe aber gelesen, dass es irgendwann weitergehen könnte, worüber ich mich sehr freuen würde.


Folgenberwetung:

Die Folgen waren alle ziemlich süß und herzerwärmend.
Manche mehr und manche weniger, aber leider ein bisschen zu kurz.

Nichtsdestotrotz, wenn du etwas heiteres für zwischendurch brauchst, ist ‘Danna ga Nani o Itte Iru ka Wakaranai Ken’ genau das Richtige für dich.

 



Romance-Bewertunsinfo (Spoiler):

Positiv Negativ
+ Viele süße und herzerwärmende Momente – Zu kurz und schnell
+ Treffen und Dates – Manchmal ein bisschen verwirrend
+ Liebesgeständnisse (in Rückblenden) – Mayotama Tsunashi ist ein sehr merkwürdiger/nerviger Charackter
+ Küsse  
+ Happy End (Schwangerschaft)  

Romance-Bewertung
4 out of 5 stars0 out of 5 stars

Positiv
+ Viele süße und herzerwärmende Momente
+ Treffen und Dates
+ Liebesgeständnisse (in Rückblenden)
+ Küsse
+ Happy End (Schwangerschaft)

Negativ
– Zu kurz und schnell
– Manchmal ein bisschen verwirrend
– Mayotama Tsunashi ist ein sehr merkwürdiger/nerviger Charackter

Romance-Bewertung
4 out of 5 stars0 out of 5 stars


 

 

Hat euch dieser Beitrag gefallen?