Busou Shoujo Machiavellianism

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anime Informationen:

 

Status: Gesehen

 

Titel:

Busou Shoujo Machiavellianism (Japanisch)

Armed Girl’s Machiavellism (Englisch)

Armed Girl’s Machiavellism (Deutsch)

 

Adaption von: Manga

 

 

Romance-Bewertung:

1 out of 5 stars (2 / 10)

 

Relation:

Titel Episoden Erscheinungsdatum Erscheinungsseason
Staffel 1 Busou Shoujo Machiavellianim 12 05.04.2017 ‑ 21.06.2017 Frühling 2017
OVA Busou Shoujo Machiavellianism:
Doki! “Goken-darake” no Ian Ryokou
1 25.11.2017 Herbst 2017
Staffel 2 Keine Informationen

 


! Spoiler !

 

Algemeine-Fakten:

Paar/e?
Altersunterschied?
Zeitsprung?
Fanservice?

Romance-Fakten:

Harem?
Liebes-Dreieck?
Unterbrechung bei
Liebesgeständnis?
Kuss?
Kommt Paar zusammen?
Bleibt Paar zusammen?
NTR?
NTR-Vibes?
Tot eines Liebespartner?
Amnesie?
Ende?

 

Meine Meinung:

Momente:

Busou Shoujo Machiavellianism ist ein typischer Action-Haremromance Anime.
Fudo Nomura kämpft dabei in fast jeder Folge gegen eine Gegnerin. (Für mehr Informationen –> Harem?)
Nachdem er den Kampf gewonnen hat, befreundet er sich mit der Gegnerin an, die dann Teil des Harems wird.
Und da sich dann fast alle Mädchen im Harem später irgendwie zu Fudo Nomura hingezogen fühlen,
gibt es dann viele Haremromance Momente, wie zum Beispiel Eifersucht oder Verführungsversuche.
Richtige romantische Momente zwischen Fudo Nomura und Rin Onigawara gibt es leider nur einige wenige.
Aber auf jeden Fall kann man erkennen, dass die beiden Gefühle für einander haben.
Bei Rin Onigawara fällt es jedoch stärker auf als bei Fudo Nomura.

In der OVA Folge gibt es einen kurzen Moment, wo man sehen kann, dass Fudo Nomura nicht an Rin Onigawara denkt,
sondern an einen anderen Charakter, wenn er nach einer bestimmten Sache gefragt wird.

Was?

Also, die Momente noch einmal zusammengefasst: viel Action, typische Haremromance, etwas Drama und ein wenig richtige Romantik.

 

Animation:

Die Animation und die Actionszenen fand ich gut gemacht.
Der Fanservice wäre nicht notwendig gewesen, aber gut .. es ist halt ein Harem und wurde auf vernünftige Weise dargestellt.

 

Charakter:

Fudo Nomura st einer der wenigen Charaktere in einem Harem-Anime, der kein unbeholfener Feigling ist.
Er ist ein cooler und harter Kerl, der sich nicht zurückhält und der sich traut, Dinge zu sagen/zu tun, ohne sich zu schämen.
Dennoch ist er, wie die meisten männlichen Hauptcharaktere in einem Harem-Anime,
ziemlich ahnungslos und versteht nicht, dass alle Frauen hinter ihm her sind.
Einige seiner Handlungen machen uns Zuschauern jedoch ziemlich deutlich,
dass er zu Rin Onigawara näher steht als zu den anderen Mädchen.

Rin Onigawara ist die erste Gegnerin von Fudo Nomura und meiner Meinung nach,
sind diese beiden definitiv das romantische Paar im Anime, da sie einige tolle romantische Momente miteinander teilen.
Leider hat sie aber die typische Tsundere Persönlichkeit.
Heißt also, sie hat Gefühle für Fudo Nomura, tut aber so, als hätte sie nicht.
(Eine der nervigsten Persönlichkeiten meiner Meinung nach.)

 

Der Rest des Harems:

Mary Kikakujou ist im Allgemeinen von allen Mädchen die am wenigsten interessant.
Abgesehen davon, dass sie sich oft mit Rin Onigawara um Fudou Nomura streitet und versucht, ihn zu verführen, trägt sie im Anime nicht wirklich viel bei.

Warabi Hanasaka empfindet keine romantischen Gefühle gegenüber Fudo Nomura und nachdem sie sich mit ihm angefreundet hat, hilft sie ihm aus.

Satori Tamaba hat eine eher seltsame emotionslose Persönlichkeit.
Was sie zu ihrem Vorteil ausnutzt, wenn sie sich Fudo Nomura nähert, ohne sich zu schämen.
Und daher agiert sie offener und direkter gegenüber Fudo Nomura, im Vergleich zu den anderen Mädchen im Harem (außer Kirukiru Amou).
Allerding ist dadurch schwer zu erkennen, ob sie für Fudo Nomura echte romantische Gefühle empfindet oder nicht.

Tsukuyo Inaba st die Allwissende und man merkt, dass sie wahrscheinlich die stärkste aller Mädchen im Harem ist.
Sie empfindet gegenüber Fudo Nomura auch keine romantischen Gefühle und hat ein anderes Verhältnis zu ihm.

Verhältnis?

Kirukiru Amou –>  (Für mehr Informationen –> Liebes-Dreieck?)

 

Ende:

Busou Shoujo Machiavellism endet mit einem normalen Ende.
Ich hatte eigentlich erwartet, dass ein romantisches Ende zwischen dem Hauptpaar stattfinden würde,
aber da habe ich mich diesmal wirklich völlig falsch informiert.
Ich glaube nicht, dass es eine zweite Staffel dieses Animes vorerst geben wird, da der Manga dafür noch nicht weit genug ist.

 

Folgenberwetung:

Folge 2 und 5 habe ich am besten bewertet.
Die anderen Folgen waren meistens nur Action oder etwas Haremromance.

 

Romance-Bewertunsinfo (Spoiler):