Zum Inhalt springen

RomanceCheck.com

75%

Blog

Ich bin schon seit geraumer Zeit ein großer Anime-Fan.
Aber am liebsten schaue ich mir Romance-Anime oder jene, die Romantik enthalten, an.
Im Laufe der Jahre habe ich nun schon so viele gesehen, dass ich jetzt einfach nur noch genervt oder angekelt bin von einigen romantischen Momenten, oder sogar zu herzzerreißend für mich sind.
Es gibt einfach bestimmte Dinge, die kann und möchte ich im Romance-Anime nicht sehen, und ich würde sie gerne vermeiden. (Tabu-Fakten)
Aufgrund dessen bin ich ziemlich wählerisch geworden und habe daher angefangen, mich vorher über den Anime, den ich sehen möchte, zu informieren und zu spoilern.
Wann immer ich also einen Anime fand, der mich interessierte, überprüfte ich auf verschiedenen Anime-Websites und Foren nach, ob der Anime meine persönlichen Tabu-Fakten enthielt.
Danach war es ganz einfach. Falls der Anime meine persönlichen Tabu-Fakten enthielt, notierte ich mir den Anime und vermied ihn.
Wenn keine meiner persönlichen Tabu-Fakten enthalten waren, sah ich mir den Anime ganz normal an und hoffte, dass aus der Romance etwas Gutes herauskommen würde.

 

Wieso also der Blog?

Es gibt mehrere Gründe, warum ich diesen Blog gestartet habe.

Zum einen, um mich zu abzureagieren und mich etwas über die Romance auszulassen, die in einigen Anime gezeigt wird.
Manchmal dient es mir einfach nur als Ablenkung oder als Abwechslung von all dem mentalen Stress in meinem Kopf, hehe.
Irgendwie habe ich Spaß daran gefunden und betrachte es als mein Hobby.
Aber leider habe ich nicht immer so viel Zeit, weil ich tagsüber zur Arbeit gehen und andere Dinge erledigen muss.

Zum anderen, wenn ich dazu noch einigen Romance-Anime Fans wie mir helfen kann, einen neuen Anime zu finden, dann freut mich das umso mehr.
Schließlich hat ja jeder seine persönlichen Tabu-Fakten.
Deshalb könnt ihr euch hier den Anime eurer Wahl spoilern und ihn vermeiden, wenn er einen eurer Tabu-Fakten enthält.
So könnt ihr euch eine Menge Zeit, Ärger, Verzweiflung, Tränen usw. ersparen und Zeit in einen anderen Anime investieren, der für euch passender wäre.
Die Anime die meine persönlichen Tabu-Fakten enthalten könnt ihr in der Blacklist finden.

Außerdem habe ich, wie bereits oben schon geschrieben, bevor ich mir einen Anime angesehen habe, auf verschiedenen Anime-Websites und Foren nach Spoilern gesucht.
Unter anderem habe ich auch ein paar Blogs wie meinen hier im Internet gefunden.
Aber sie wurden schon lange nicht mehr aktualisiert und bieten auch nicht so viele Spoiler an oder sind nicht so detailliert.
Also dachte ich mir, ich erstelle einfach meinen eigenen Blog, in dem ich Anime aufliste und Spoiler die darin enthaltenen Romance.
Ich bin zwar nicht so schnell mit dem Hochladen, aber dafür mache ich es detaillierter.
Und ich versuche immer, euch auf dem Laufenden zu halten über die neuesten Neuigkeiten oder dem Beitragsstatus, damit ihr wisst, dass die Seite noch lebt, hehehe.

 

Was findet ihr auf diesem Blog und wie funktioniert er?

Die Startseite:
Von hier aus könnt ihr alle wichtigen Seiten erreichen, die ihr braucht.
Falls ihr euch nicht auf der Homepage befindet, könnt ihr über das Menü oben auf alle wichtigen Seiten zugreifen.

Anime-Beiträge Seite:
Hier seht ihr eine Liste aller Anime, die ich bisher überprüft und hochgeladen habe.
Dabei seht ihr nur die Vorderansicht jedes Anime, mit den Anime-Informationen und meiner abgegebenen Romance-Bewertung.
Sobald ihr auf ” Spoil Yourself ” klickt, gelangt ihr auf die komplette Hauptseite des Anime.
Dort werden dann die Romance-Fakten angezeigt.

Anime-Hautpseite Beschreibung Romance-Fakten

 

Auf der rechten Seite findet ihr die Sidebar mit verschiedenen Informationen:

– Suche:
Hier könnt ihr nach dem Titel eines Anime oder nach den Fakten suchen.
(Funktioniert noch nicht so ganz, wie ich es gerne hätte).

– Spoiler Warnung:
Für neue Besucher und Besucher, die versehentlich auf meiner Website landen.
Damit diese nicht böse überrascht werden.
Ich möchte hier unwissenden Besuchern ungern den Spaß verderben.

– Information über den neuesten Anime-Beitrag

– Fakten:
Wenn ihr hier einen Fakt auswählt, werden Animes angezeigt, die diesen Fakt enthalten.

– Kategorien:
Wenn ihr eine der drei Kategorien auswählt, werden die Anime angezeigt, die mit diesem Status vermerkt worden sind.

 

Blacklist:

Anime, die ich wegen meiner Tabu-Fakten auf die Blacklist gesetzt habe.
Einige der Anime, die auf der Blacklist stehen, landen auch auf der Anime-Beiträge Seite, sobald sie von Freiwilligen Helfern überprüft und dann von mir hochgeladen werden.
Diese werden dann im Status als Blacklist gekennzeichnet.

Blacklist Tabu-Fakten

Beitragsstatus:

Auf der Beitragsstatusseite könnt ihr jederzeit den Fortschritt des neuesten Anime verfolgen, der gerade in Bearbeitung ist.
Außerdem gebe ich auch immer an, wann ich zuletzt daran gearbeitet habe.

Beitragsstatus Beschreibung

 

Changelog:

Im Changelog findet ihr alle Änderungen, die ich bisher im Blog vorgenommen habe.

Changelog

 

Twitter und optionen zum Teilen:

Der Twitter-Account dient hauptsächlich nur dazu, euch über die neuesten Beiträge oder Änderungen auf dem Laufenden zu halten.
Das ist vielleicht gut für Leute, die nicht immer Zeit haben, den Beitragsstatus zu überprüfen, oder die sofort wissen wollen, ob es etwas Neues auf dem Blog gibt.

Außerdem könnt ihr die Beiträge mit anderen Personen teilen.
Darum habe ich nun zur Vereinfachung unter jedem Beitrag einige Share-Buttons hinzugefügt.
Teilt meinen Blog, wo ihr denkt, dass die Leute darüber Bescheid wissen sollten.
Oder helft Leuten, die auf der Suche nach einem bestimmten Anime sind.
Vielleicht ist dieser in meinen Blog hochgeladen, dann könnt ihr den Beitrag für diese Person teilen.

Und somit würdet ihr auch mir oder besser gesagt dem Blog helfen, zu wachsen und neue Besucher zu erreichen und ihnen wiederum helfen.

Also, fühlt euch frei, mir auf Twitter zu folgen, ein Like zu hinterlassen oder meine Inhalte zu teilen.
Das würde mich sehr freuen.

 

Folgt mir auf Twitter

[Sassy_Follow_Icons social_networks=”twitter=https://twitter.com/romancecheck”]

 

 

Was vielleicht noch wichtig zu erwähnen wäre, ist, dass ich auf Twitter den Kommentarbereich aus verschiedenen Gründen deaktiviere.

Außerdem, nur damit ihr Bescheid wisst, der Twitter-Account wird von mir auf Englisch geführt.
Das sollte euch aber nicht abschrecken.
Wie bereits erwähnt, wird der Account hauptsächlich für Benachrichtigungen verwendet.
Sobald ihr also einen Tweet über einen neuen Anime-Beitrag seht, könnt ihr in aller Ruhe darauf klicken.
Befindet ihr euch auf der Hauptseite des Anime, müsst ihr nur in der rechten oberen Ecke von Englisch auf Deutsch wechseln.
Und dann könnt ihr ganz normal weitermachen.

 

Entschuldigung:

Ich möchte mich hier auch mal für Fehler im Blog entschuldigen.
Dies ist mein erster Blog, daher teste ich hier und da noch, füge neue Dinge hinzu oder experimentiere mit neuen Ideen.
Daher kann es vorkommen, dass einige Dinge falsch oder fehlerhaft angezeigt werden.

Außerdem ist Deutsch nicht meine Stärke.
Ich bin kein Deutscher, aber ich bin in Deutschland geboren und aufgewachsen.
Meine Schulnoten in Deutsch lagen immer zwischen 4 und 5…
Deshalb lasse ich meine Texte mit Programmen zur Rechtschreibüberprüfung kontrollieren, bevor ich einen neuen Beitrag veröffentliche.
Auf diese Weise vermeide ich die meisten Schreibfehler und meine Texte sind für euch einigermaßen lesbar.
Trotzdem kann es immer mal vorkommen, dass ihr dennoch einige Rechtschreib- oder Grammatikfehler findet.

Falls ihr also irgendwelche Seitenfehler/Schreibfehler bemerkt oder aber Fragen oder Kritik habt, könnt ihr mich auf mehreren Wegen kontaktieren:

Kontakt

Ich würde mich sehr über euer Feedback freuen.

 

Und schließlich noch einige allgemeine Informationen über die Zukunft dieses Blogs:

Da dies mein erster Blog ist und ich keine Programmiererfahrung habe, entschied ich mich, den Blog für den Anfang zunächst mit WordPress zu erstellen.
Ich war mehr oder weniger in der Lage, die Hauptfunktionen so weit umzusetzen, wie ich es mir vorgestellt hatte.
Zum Beispiel die Anime-Beitrag Seite und die Spoiler, die aufklappen, wenn ihr darauf klickt.
Oder die Blacklist und die Changelog Seiten.

Da ich drei Sprachen spreche, schreibe ich meine Beiträge auf diesem Blog zunächst auf Deutsch und übersetze sie dann ins Englische.
Ich habe auch daran gedacht, den Blog später auch noch in meine Muttersprache zu übersetzen.
Da das aber sehr viel Zeit in Anspruch nehmen würde, lasse ich es vorerst.

Eigentlich hätte ich noch viel mehr Ideen und größere Ziele für diesen Blog.
Aber das ist mir im Moment nicht möglich, weil ich erstens nicht so viel Zeit dafür finde und zweitens WordPress es mir nicht erlaubt, es so zu machen, wie ich es gerne hätte.
Oder ich müsste dafür sehr viel Geld investieren, das ich nicht habe.

Solange ich also mit diesem Blog nur ein paar Leuten helfen kann, wird es vorerst ein Hobby-Blog bleiben.
Aber falls dieser Blog in Zukunft noch mehr Besucher bekommt, würde ich gerne versuchen, damit Geld zu verdienen.
Wie, weiß ich noch nicht, aber das Geld würde mir definitiv helfen, die Website weiter auszubauen.
Dies werde ich jedoch irgendwann später Ankündigen.

Bis dahin wünsche ich euch viel Erfolg bei der Suche nach einem Anime in meinem Blog und hoffe, dass ich einigen von euch mit meinen Spoilern helfen konnte.